Nov 142013
 

Seit 2002 bist Du DGB-Vorsitzender, Du Schnarchnase. Dass die s.g Wirtschaftsweisen bei Ihrem göttlichen Ratschluss gern und oft in die Mottenkiste des Frühkapitalismus greifen, ist bekannt. Aber jetzt auch noch das; Auweia: „Diese Art von Wirtschaftswissenschaft ist unseriös, ideologiebeladen und einseitig.“ Findest Du? Na so was.

 

Kalle

 

Irgendwie fehlt Euch im DGB-Vorstand ein bisschen der Bumms, wa? Nur so als Formulierungshilfe für Euch – wie wäre es mit: „Also wenn ich diese miesen Arschkriecher demnächst wiedersehe, dann poliere ich denen eigenhändig die Fresse.“  Da würden wir uns über unseren großen Vorsitzenden mal wieder freuen und ihm jede nur erdenkliche Hilfe anbieten.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.