Störung durch eine Schmeißfliege

Ein fetter Sozialdemokrat in seiner Not,
Schlägt ein Schmeißflieg am Suppentellerrand tot:

„Bäh, du Suppprolet wirst verderben mein Mahl,
Durch Lügen verdient bei der letzten Wahl.

Dass wir Sozen die Konten der Bosse mästen,
Suppprolet, glaub es, ist zu deinem Besten!

Und falls ich dich hau‘ und jetzt noch nicht kriege,
Bring’n mich Genossen wie Noske totsicher zum Siege.“

Schon bei Wilhelm dem Doofen und Hindenburg hieß es,
Revoluzzen? zu gefährlich, wähl‘ SPD – vergisses.

Den Proletarier in seinem Jetzt und Hie,
Kann es nur ekeln vor der Sozialdemokratie!

 

Ein Zwfölfzeiler für Sonnabend und Sonntag