Alte Hasen

Sehr gut, dass die schöne alte Frau auch das erwähnt: diese Tendenz im Journalismus, verstärkt durch ökonomisch herbeigeführte Atemlosigkeit in den Redaktionen – die Arbeitsweise bis hin zur Wortwahl in der Nachrichtenmeldung ist letztendlich eine…

„Wieso steht das nicht in der Zeitung?“

Gestern erhielt ich folgende Mail von einem Kollegen: Vor etwa 14 Tagen bin ich von der NRW Landesvertretung mit einem TAXI zum Haus der Demokratie und Menschenrechte in den Ostteil der Hauptstadt gefahren. Der Taxifahrer,…

Das fiese Filmchen

Jetz habe ich „The innocence of Muslims“ doch angeschaut. Was sagt man zu sowas? B-Picture. Der „Logik des Marktes“ folgend hat Google den Dreck nur dort blockiert, wo es Marktanteile kosten würde, aber keinesfalls gelöscht!…

Drei spontane Fragen nach dem Hartz-Themenabend in der ARD

1. Was müsste der holländische Staat seinen Zwangsarbeitern bezahlen, wenn er den Zwang aufhöbe und ihnen einen ‚gerechten‘ Tariflohn zugestände, wie normalen Arbeitern??? Plus Sozialversicherung und Rente versteht sich! Wer will uns einreden, dass das…

Mensch, Herr Schirrmacher!

Er traut sich ja nicht mal einen kleinen Verweis auf all die autoritären und protofaschistischen Rotzfahnen aus der Mitte der Bourgeoisie. Da schnaubt man doch in Europa nicht erst seit gestern und übrigens auch gern…

Operation Odyssey Dawn

Oh, mein Abendland, viele, die diese Odyssee antreten, wenn die Allianz der Wutwilligen erst ihre unvermeidlichen Bodentruppen in den libyschen Treibsand gesetzt und die Besatzung begonnen hat, werden ihrerseits den Morgen nicht mehr erleben. Und…

Alles ganz schlechtes Deutsch in jeder Hinsicht!

Mein Gott, es ist elend um die dtsch. Sprache bestellt in den Funhäusern- ich höre gerade ‚auf‘ den Nachrichten (SWR2), es seien nach Meinung gewöhnlich gut informierter Kreise Anschläge auf (man beachte: auf!) Deutschland geplant….

Sarrazins Staffelstab – Vom Feuilleton weitergereicht

„Nun folgen sie ihm mit ruhig, festem Schritt. Die Politiker. Oder lese ich die Zeitungen nicht richtig?“ Das fragt mich heute ein Kollege, während vielerorts in deutschen Medien die Frage nach dem Rechtsruck in der…

Seehofer im braunen Fahrwasser

„Offenkundig gibt es bei einigen Politikern eine große Furcht vor einer Konkurrenz, die von ganz rechts kommt. Erfahrungen aus anderen europäischen Ländern zeigen, dass man den Rechtspopulisten zwar hinterherhecheln kann, damit aber genau denen Stimmen…

Schwarz-Weiß-Rot – Demokratie und rechtsextreme Mitte

„Man muss das Talent haben, sich von allen Parteien die freiheitlichen Redensarten anzueignen, die sie als Waffen gegen die Regierung brauchen. Man muss die Völker mit ihnen füttern bis zum Überdruss. Heute spricht man so…

Stellungnahme zu Unfätigkeiten

Hier noch mal mein endgültiges Statement für alle Besserwisser, die mich seit Tagen wegen meiner Einlassungen zum Thema Medien und Mainstream und Zustand der Demokratie belästigen, abgesehen davon, dass auf dieser Seite das Kommentieren nicht…

Unglaublicher Stumpfsinn

Ha, ha – uns ist das Lachen im Hals steckengeblieben! Bei solchen Sätzen wie in der tristen Rubrik  „100 Sekunden Leben“ im InfoRadio vom rbb: „Und einen sauberen Ton kriegt man auch auf Anhieb raus….

Der Kaiser sagt dem InfoRadio die Zeit an…

…aber bitte vorproduziert, mailt der Kollege, nachdem er eigentlich schon gute Nacht gewünscht hatte. Es ist Weltmeisterschaft, und sie ist weit weg.  Public Viewing ist out, außer in der Anstalt, da ist ständig Public Viewing…